Erstprüfung / Mandat – Dieselrückabwicklung

Was kostet die Erstprüfung?

Wir prüfen garantiert kostenfrei und unverbindlich!

Es fallen also weder irgendwelche Kosten für Sie durch die Prüfung der Unterlagen und Ihrer Ansprüche an, noch gehen Sie irgendwelche Verpflichtungen uns gegenüber ein.

Wer prüft die Verträge?

Die Prüfung Ihrer möglichen Ansprüche und die anschließende Bearbeitung erfolgt dabei ausschließlich durch einen spezialisierten Anwalt!

Sie erhalten bei uns keine automatisierten Lösungen oder Einschätzungen vom Fließband. Auch bei einer Vielzahl von Anspruchsprüfungen und Mandaten ist jeder Fall individuell und wird individuell bearbeitet.

Wie erfolgt die Prüfung?

Rufen Sie uns hierzu gern an, hinterlassen Sie eine Rückrufbitte oder schreiben Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular, per E-Mail, per WhatsApp oder auch per Fax.Sollten uns dabei noch nicht alle Informationen vorliegen, klären wir dies mit Ihnen. Das heißt, Sie müssen im Vorfeld bzw. bei einer ersten Kontaktaufnahme nicht extra sämtliche Informationen vorab vorlegen.

Für eine Prüfung Ihrer Ansprüche benötigen wir zunächst nur einige Fahrzeugdaten, bestenfalls eine Kopie des Fahrzeugscheins, des Kaufvertrages und eine Angabe zu den gefahrenen Kilometern.

Wann und wie erhalten Sie Ihr Ergebnis?

Das Ergebnis der anwaltlichen Anspruchsprüfung erhalten Sie im Regelfall innerhalb von 24 Stunden. Hierbei teilen wir Ihnen mit, ob aus unserer Sicht Anprüche auf Schadensersatz und Rückabwicklung grundsätzlich in Frage kommen.

In einem anschließenden Gespräch können dann die bestehenden konkreten Möglichkeiten besprochen werden und wir stimmen gemeinsam die weitere Vorgehensweise ab. Sie erhalten hierbei nicht nur eine Einschätzung ob die Geltendmachung Ihrer Ansprüche juristisch möglich ist, sondern in Ihrem individuellen Fall auch überhaupt sinnvoll ist.

Auch dieses mögliche Gespräch ist weiterhin vollkommen kostenfrei und unverbindlich.

Mandat

Wie erfolgt die Mandatierung?

Entscheiden Sie sich für eine Mandatierung, erhalten Sie von uns zunächst die hierfür notwendigen Unterlagen. Sobald uns die entsprechende Vollmacht und die vollständigen Unterlagen und Informationen von Ihnen vorliegen beginnen wir mit der Bearbeitung.

Wie läuft das Mandat ab?

Nach Erteilung des Mandates nehmen wir zur Gegenseite Kontakt auf und versuchen zunächst eine außergerichtliche Lösung herbeizuführen. Ist diese zu einer solchen außergerichtlichen Lösung nicht bereit oder das Angebot entspricht nicht Ihren Vorstellungen, reichen wir kurzfristig Klage ein und vertreten Sie vor Gericht.

Welche Kosten fallen bei einem Mandat an?

Die Kosten richten sich ausschließlich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) bzw. einer möglichen getroffenen Vereinbarung.

Zum Teil besteht auch die Möglichkeit der Kostenübernahme durch mit uns kooperierende Prozesskostenfinanzierer.

Bei bestehender Rechtschutzversicherung werden die anfallenden Kosten durch Ihre Versicherung übernommen. Dies klären wir für Sie!

Können wir Ihre Ansprüche durchsetzen, so trägt die Gegenseite sämtliche Kosten.

Erfahrungen & Bewertungen zu BERND Rechtsanwälte

Kostenfreie Erstprüfung unter 0551 4956690

Um Ihnen eine Entscheidung für oder gegen eine Mandatierungen ohne großen Aufwand und ohne Vorabkosten zu ermöglichen, bieten wir Ihnen eine garantiert kostenfreie Erstprüfung an.

Pin It on Pinterest

Share This